Vieles zu entdecken

AUSFLUGSZIELE IM SALZBURGERLAND

Die Umgebung von Zauchensee und das ganze Salzburger Land bieten eine Fülle an Möglichkeiten für Ihren Urlaub. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt. Da ist für jeden Geschmack und für jede Wetterlage was dabei. Von ganz nah bis fern. Alle Ausflugsziele außerhalb von Zauchensee sind mit dem Auto bequem zu erreichen. Viel Spaß beim Erkunden und Entdecken!

Altenmarkt im Salzburgerland

altenmarkt (10 km)

Altenmarkt-Zauchensee im Pongau wird nicht umsonst „Das doppelte Urlaubs-Paradies“ genannt. Statten Sie daher auch unserem charmanten Nachbarort Altenmarkt einen Besuch ab. Ob zum Flanieren, Shoppen oder für einen Besuch der Erlebnis-Therme Amadé.

Altenmarkt

Mondpfad in Zauchensee

Mondpfad in Zauchensee (0,5 km)

Sind Sie „Mond-süchtig“ oder wollten Sie immer schon mehr über unseren nächtlichen Begleiter erfahren?
Dann erwandern Sie den 2,2 km langen „Mondpfad“ mit Sternwarte, Mond-Spielplatz uvm. Start der Mond-Erlebniswelt ist unweit von unserem Hotel am Seeufer des Zauchensees am Willkommenstor.

Themenwanderweg „Mondpfad“

Mozartstadt Salzburg

Festspiel- und Mozartstadt Salzburg (66 km)

Nur ca. 1 Stunde von Altenmarkt-Zauchensee entfernt fasziniert die Mozartstadt Salzburg. Genau das Richtige für Kulturinteressierte, Einkaufsbummler und Stadtwanderer.

Festspielstadt Salzburg

Wasserspiele Hellbrunn

Schloss Hellbrunn und Wasserspiele (75 km)

Erfahren Sie Geschichte in „erfrischender“ Form: Besuchen Sie das Lustschloss und erleben Sie die weltberühmten Wasserspiele mit ihren Grotten, Düsen und wasserbetriebenen Spielereien.

Schloss Hellbrunn und Wasserspiele

Salzburger Altstadt

Festung Hohensalzburg (90 km)

Die 900 Jahre alte Festung Hohensalzburg, das Wahrzeichen der Stadt, ist Europas größte, am besten erhaltene Burganlage. Von der Festung haben Sie einen herrlichen Ausblick auf Salzburg.

Festung Hohensalzburg

Wildpark-Untertauern

Freizeit- und Wildpark Untertauern (29 km)

Im Wildpark können Sie einen wunderschönen Tag mit Ihrer ganzen Familie verbringen. Ob beim Fischen, Wildtierefüttern, Beachvolleyballspielen, Bummelzug fahren oder am Badesee.

Freizeit- und Wildpark Untertauern

Liechtensteinklamm

Liechtensteinklamm (36 km)

Erleben Sie eine sagenumwobene Atmosphäre: Das Rauschen des Wasserfalles, die moosbewachsenen Steine und Sonnenstrahlen, die im feinen Wasserstaub einen Regenbogen entstehen lassen.

Liechtensteinklamm

Eisriesenwelt-Werfen

Eisriesenwelt in Werfen (42 km)

Noch Ende des 19. Jahrhunderts war die Höhle im Tennengebirge noch fast unbekannt. Erst 1879 drang ein Salzburger Naturforscher rund 200 Meter weit ins Dunkel vor und entdeckte die Eisriesenwelt.

Eisriesnwelt 

Haus der Natur Salzburg

Haus der Natur, Salzburg (78 km)

Entdecken Sie im beliebtesten Naturmuseum Österreichs Naturwunder der Erde, faszinierende Fische und Reptilien, eine Weltraumhalle und eine Reise durch den menschlichen Körper.

Haus der Natur

Festung Hohenwerfen, im Hintergrund der Hochkönig

Erlebnisburg Hohenwerfen (37 km)

Lassen Sie sich ins 11. Jahrhundert zurückversetzen! Mit Burgführung inkl. Waffenausstellung, Greifvogel-Flugvorführung, Burgschänke, zahlreichen Sonderveranstaltungen uvm.

Erlebnisburg Hohenwerfen

Keltenblitz Sommerrodelbahn, Bad Dürnberg

Sommerrodelbahn Bad Dürrnberg (67 km)

Der Dürrnberg bei Hallein lockt im Sommer mit vielen Attraktionen, darunter Salzburgs längster Sommerrodelbahn – dem „Keltenblitz“ (voraussichtlich ab 1. Mai in Betrieb).

Sommerrodelbahn Bad Dürrnberg

Salzwelten Hallein

Salzwelten Hallein (67 km)

Im ältesten Besucherbergwerk der Welt begeben sich große und kleine Besucher (ab 4 J.) auf Schatzsuche und folgen den geheimnisvollen Stollen der Bergmänner kilometerweit in den Berg hinein.

Salzwelten Hallein

Skywalk-Dachstein

Dachstein Skywalk (34 km)

Begeben Sie sich auf die spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen und genießen Sie den grandiosen Ausblick auf die Dachstein-Südwand und die schönsten Gipfel der Alpen.

Dachstein Skywalk

SalzburgerSportweltRossbrand

Rossbrand (30 km)

Ein lohnendes Wanderziel  von vielen ist der Rossbrand auf 1.768 m Seehöhe. Der Rossbrand gilt als der schönste Aussichtsberg der Ostalpen. Vom Gipfel bietet sich ein 360° Panorama auf nahezu 150 Alpengipfel. Die Radstädter Hütte lädt zum Einkehren ein.

Rossbrand