Freeride & Freestyle

Powder-Feeling im Salzburger Land

Freiheitsliebhaber und Pulverfanatiker kommen im Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkel voll auf ihre Rechnung. An mehreren Stellen kann man von der Piste ausscheren und gefahrlose Pulverschwünge ausprobieren. Für Freeride- & Tiefschnee-Profis hat die Liftgesellschaft eigens Varianten ausgeschildert. Die absoluten Cracks zieht es zur Schwarzwand mit ihren Kuppen, Hügeln, Baumansammlungen und Felsvorsprüngen. Besonders die Ostabfahrt garantiert Adrenalinkicks – von kleinen Felssprüngen bis zu 7-Meter-Jumps ist alles drin.

Der Absolut Park am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl (über Lifte direkt mit Zauchensee verbunden) ist das Mekka für Freestyle-Snowboarder und Freeskier. Mit 1,5 km Länge gehört er zu den größten Snowparks Europas. Er besteht aus vier Snowpark-Bereichen mit Kickerline, Railcombo, Halfpipe, Jibline uvm.

Für die Kids gibt es den Family Run und die tollen Crazy Dolls Stationen. Neu ist eine Superpipe: 160 m lang, 6,7 m Walls, 30 m breit!. Ebenfalls neu im Snowpark: Das Sun House für den Pit Stop mit Kids. Der Park wird täglich geshaped und professionell gepflegt.



Sicherheit ist beim Freeriden oberstes Gebot!

> Informationen zur Schneesicherheit und Lawinensituation einholen
> Freeride & Tiefschneetouren in Altenmarkt-Zauchensee





Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Hotel Alpenrose
A - 5541 Altenmarkt / Zauchensee 24
Tel.: +43-6452/4027, Fax: +43-6452/4027-55
office@hotel-alpenrose.at, www.hotel-alpenrose.at
Gesetzlicher Vertreter: Johann Rettenwender | Firmenbuchnummer: 208948b | Firmengericht: Landesgericht Salzburg

Anreise Abreise